Skip to content

MIX-MARKT einfach anders

Eigenregie Premiere am 23.01.10
Ein neues Programm über das Befinden der Deutschen aus Russland in ihrer neuen Heimat, Humorvolles und Kritisches, Vergleich von einst und jetzt, Gegenüberstellung von dort und hier, mit Kurzgeschichten, Rezitationen und Liedern.
 

 

Die meisten von uns sind nun im Schnitt 10 – 15 oder aber auch mehr Jahren in Deutschland. Im Gröbsten hat man die Probleme des Einlebens überwunden und ist jetzt in der Lage, manche kritische Vorgänge rückblickend mit Humor zu betrachten. Den Abstand gewonnen, um Dinge neu oder anders zu bewerten. Wir erinnern uns gerne, wie wir die Ämterhürden überwunden haben, wie wir den neuen Arbeitsplatz und das Arbeitsklima eingeschätzt haben und vor allem – was für Tücken uns die Muttersprache bereitete. All das sind Themen, die in diesem neuen Programm unter die Lupe genommen werden.

Über sich selber lachen zu können ist ein Zeichen der Genesung. Das Programm beinhaltet humoristisches und kritisches aus dem Leben unserer Landsleute, Lieder, Gedichte und Prosa bekannter Dichter und Schriftsteller wie z.B. Johann Warkentin, Viktor Heinz, Wendelin Mangold, Alexander Reiser u.a.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!